Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von pollitix am Sa Feb 25, 2017 11:02 am

ICH habe MICH schon bei vielen Parteien und Foren eingebracht, MICH dort ausgetauscht, etwas bewirkt und ganz viele Zeichen gesetzt.
ICH war bei den Sozen, den Grünen und auch bei der KPÖ.
Ganz besonders war ICH bei der KPÖ.
ICH war so begeistert bei der KPÖ, dass ICH ganze Foren mit MEINEM Kampfquieker "Vota comunista" aufgeschreckt habe.
ICH habe auch das Lied von den Bergkommunisten erfunden und festgestellt, dass über allen Wipfeln die Ruh und golden die Sichel und Hammer du. 
ICH HABE IN TIROL FÜR DIE KPÖ KANDIDIERT !!!
20 Vorzugsstimmen.
Jetzt hab ich es mehr mit Pfaffen & Klerikalen, goldener Engel du.
In diesem Sinne auf viele Projekte du und frohes Politisieren.
avatar
pollitix

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Warnung an Pollitix

Beitrag von katti am Mo Feb 27, 2017 5:43 am

Wir sind ein liberales Forum und verweigern daher nicht einmal Ihnen die Mitgliedschaft.

Pollitix, Sie sind seit Jahren eine Figur mit ziemlich schlechtem Ruf.

Z.B. sind  Sie aus dem Kroneforum geflogen, Ihre Beiträge sind unter der Autorensuche nicht mehr auffindbar.
Für an unsäglichem Geschwätz Interessierte: In der Kroneforum-Suchfunktion den nick "pollitix" nicht unter Autor, sondern unter Suchbegriff eingeben.
Viel Vergnügen.

Wir machen Sie daher auf die Forumsregeln aufmerksam.

Diese wurden heute - speziell für Sie - um das Verbot pfäffischer und klerikaler Propaganda erweitert.

Sie werden auch jede Werbetätigkeit für Ihre bizarren "Projekte", Webseiten etc. unterlassen.
Zuwiderhandeln führt zu sofortiger Sperre ohne Warnung.
Als wären Sie dem Berufslügner gonzo/watchdog in die Hände gefallen.

Sie werden auch jede Äußerung unterlassen, in der Sie sich - noch dazu in Ihrem Alter und mit Ihrem Aussehen - als Objekt der Begierde stilisieren oder ihre physische Bauweise anpreisen.
Zuwiderhandeln führt zu sofortiger Sperre ohne Warnung.
Als wären Sie dem Berufssäufer watchdog/gonzo in die Hände gefallen.

Das Absetzen von Bettelbriefen führt ebenfalls zur sofortigen Sperre.

Als (ehemalige?) kommunistische Landespolitikerin in Tirol sind Sie eine Person von öffentlichem Interesse, wir werden uns nicht scheuen, Ihre Personendaten, von real name bis KPÖ-Mitgliedsnummer, zu veröffentlichen.
Für den Fall, dass Sie glauben, sich hier aufführen zu können wie z.B. im ehemaligen NEWS-Forum.
Oder im ebenfalls ehemaligen Politkforum.

Ihre bekiffte/alkoholisierte Schreibweise kennen wir schon aus http://watschenhund.freiforum.com, ebenso ihr eiferndes Gekrächze und ihre stümperhaften Poesieversuche. 
Auch Ihren Stolz auf die Ernennung zur "Verdienten Köchin des nordkoreanischen Volkes" können Sie hier ungestört austoben.
Sie können ruhig Ihre Kochrezepte für revolutionäre Grassuppe und Baumrindengulasch für die Arbeiterklasse veröffentlichen.
Sie stören damit niemanden.
Im Gegenteil.

Sie werden in diesem Forum sicher einige Bekannte treffen.
Sie werden jede Anpöbelung unterlassen.

Nachtrag 1.März 2017:
Auf Grund Ihres avatars und einiger Ihrer einschlägigen Postings haben wir die Forumsregeln neuerlich geändert.
"Dieses Forum ist keine Kontaktbörse"


Zuletzt von katti am Mi März 01, 2017 8:09 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

katti
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 17.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von tatsachen am Mi März 01, 2017 7:37 am

Hallo katti, admin!
Bitte schmeißt diese kommunistische Vettel hinaus.
Die hat nur gepöbelt und gegeifert, wenn sie nicht gerade rührselige Familiengschichterln unter sich gelassen hat.
avatar
tatsachen

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 29.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von vigilante am Mi März 01, 2017 1:31 pm

avatar
vigilante

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 17.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von karma am Mi März 01, 2017 1:37 pm


Wieso?
Mit der wars doch immer lustig.
Wie die bei ihrer Abschiebung nach Entenhausen gegackert hat (NEWS-Forum).
avatar
karma

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 19.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von pollitix am Di März 07, 2017 7:56 am

Diese Frechheiten werde ich mir nicht gefallen lassen!
Ich werde jetzt gleich an den Bundespräsidenten schreiben!
Außerdem geh ich zur Wirtschaftskammer und lasse alles von einem Rechzanwalt allerstrengstenstes rechtlich überprüfen!

Ja, ich habe im Wahlkreis Imst für die KPÖ kandidiert, goldene Sichel, goldener Hammer du.
Meine Mum ist gestorben, jetzt gehe ich oft in die Kirche und nach Rom auch zum Papst.
Ich bin stolz auf was ich tue, ich habe schon viele Preise gekriegt und bin eine gute Türkenhirtin.
Jetzt muss ich mich um ein debiles Pflegekind kümmern, das schreit dauernd "Kommunietschen, wir machen jetzt Revolutsch".
avatar
pollitix

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von pollitix am Mi Mai 24, 2017 9:01 am

avatar
pollitix

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 25.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von Rudl am Di Jun 27, 2017 5:26 am

Grüne + Kummerln?

Das muss ja ein Kreischhöhepunkt für die schiache Pollitix sein.
Juuuuhuuuuuu!
Yiiippppiiiiieeee!

Wie im Kroneforum.

Wer schpeiben will:

Pollitix auf facebook.

ist auch nicht schlecht.

Im Kroneforum unter Suchbegriff (nicht: Autor) 
pollitix eingeben.


Hätte nicht gedacht, dass sich die Winsl- & Stasitante hierher traut.
avatar
Rudl

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.06.17

Nach oben Nach unten

Re: Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von vigilante am Fr Jun 30, 2017 7:54 am



Als (ehemalige?) kommunistische Landespolitikerin in Tirol sind Sie eine Person von öffentlichem Interesse, wir werden uns nicht scheuen, Ihre Personendaten, von real name bis KPÖ-Mitgliedsnummer, zu veröffentlichen.
Für den Fall, dass Sie glauben, sich hier aufführen zu können wie z.B. im ehemaligen NEWS-Forum.
Oder im ebenfalls ehemaligen Politkforum.


Wer "pollitix" googelt, erfährt fast alles, was er (nicht) wissen will.
Der nick pollitix wurde zwar fast überall gelöscht, um die Nachforschungen nach kommunistischer Propaganda der unsäglichen Tante zu erschweren, es ist aber noch genug über.
Ist erst einmal der real name eruiert, ist der Rest einfach.
Sie hat ja genug in allen möglichen Foren herumgekackt.

https://monahimslswahlblog.wordpress.com/2017/06/ 

Mit Propaganda für www.kpoeplus.at

Sie kanns nicht lassen - die Pfaffen wirds freuen.
avatar
vigilante

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 17.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich bin die pollitix und bringe mich hier ein

Beitrag von Rudl am Di Nov 14, 2017 1:44 am

Zitat
erstellt am 16. Mai 2007 um 20:03 Uhr   

Beitrag zur Kommunistenhetze:

Die aufdringlich-rührselige Kommunistenvettel im Krone-Talksalon:

"Über allen Gipfeln ist Ruh,
goldener Hammer, goldene Sichel, du!
Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen
zum Gipfelembeleme hinan,
gemahnen uns stetig Hammer und Sichel
nichts sei vergebens getan.
Herrliche Gipfel, sonnige Wiesen
Bergkommunisten sind wir ja wir,
herrliche Gipfel, sonnige Wiesen
Bergkommunisten sind wir ja wir!"
-----------------------------------------------------------------------
So kriecht diese singende und völlig irre Kreatur also zum Embeleme (???) hinan.
Und sowas beschwert sich wg. Verarschung.
avatar
Rudl

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.06.17

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten