Hallo, ich bin der hic - und ich bereue nichts.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hallo, ich bin der hic - und ich bereue nichts.

Beitrag von Hic am Mi Dez 09, 2015 12:41 am

Zitat aus dem ehemaligen politik-forum.at des Norbert Perdula


http://www.politik-forum.at/ein-grund-die-fpo-zu-wahlen-t17557-11070.html


Re: Ein Grund, die FPÖ zu wählen




hic schrieb: » Di 15 Apr, 2014 16:40


Strache stellt das Ideal des Patriotismus dem abzulehnenden Nationalismus gleich und macht aus dem bestehenden Ausländerproblem eine tatsächliche und schlagende Bedrohung für unsere Existenz, Kultur, ... für mich daher ein waschechter Nationalsozialist.



Zitat Ende

Hic

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 09.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin der hic - und ich bereue nichts.

Beitrag von Kamerad Notar am Mi Dez 09, 2015 12:44 am

Was gibts denn da auch zu bereuen?

In einem Rechtsstaat wie Österreich kann jeder Dahergelaufene jeden Politiker, der ihm nicht passt, Nationalsozialist nennen.


Oder doch nicht?

Und wenn sich der diffamierte Politiker wehrt?
Und ein ganzes Forum gel
öscht werdn muss?


P.S.:
Die Reue k
äme auch viel zu spääähhhhht.
avatar
Kamerad Notar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 28.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin der hic - und ich bereue nichts.

Beitrag von katti am Fr Jan 08, 2016 11:11 pm

hic war schon im Altforum ein hasserfuellter Luegner und Hetzer.

Deswegen nennt er sich jetzt auch nicht mehr "hic".

Und glaubt, dass er sich jetzt optimal versteckt hat.

Leute mit dem Kopf in einer Muelltonne glauben das auch.

Sie werden aber an ihren Aerschen erkannt.

affraid affraid affraid affraid

katti
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 17.11.15

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten