Der Berufsluegner, die Erste.

Nach unten

Der Berufsluegner, die Erste.

Beitrag von Admin am Mi Dez 09, 2015 11:25 pm

Verfasst am: Di 15 Jul, 2008 11:45   



biologica hat Folgendes geschrieben:
Schreib einfach an "watchydoggy" dass es vergessen hat, den User XXYY zu entsperren... - Sehr schnell erfolgt dann die Entsperrung .... So einfach geht das! -
Habe ich selber schon einige Male so ausprobiert .... Watchdog sieht alles, kennt aber auch den Gartenzaun! - Als Watchdog isser in Ordnung...


Danke bio genauso isses. Beide sind schon längst wieder entsperrt. Hab nur nicht daran gedacht es im internen Forum einzutragen. Das hab ich auch dem guten rudl per PN geschrieben. Aber er möchte anscheinend gern eine öffentl. Schlammschlacht vom Zaun brechen.
Quelle:

http://phpbb.politik-forum.at/gesperrte-user-schlamperei-oder-willkuer-t9858.html


Verfasst am: Mo 21 Jul, 2008 17:18    Titel:  


Ich habe zweimal die gesamte Bannliste durchgesehen und nirgends den Namen "unterwegs" gefunden. Also ging ich davon aus das er entsperrt ist.
_________________
Der Begriff Watchdog wird verallgemeinert für eine Komponente eines Systems verwendet, die die Funktion anderer Komponenten überwacht. Wird d
Quelle:

http://phpbb.politik-forum.at/moderatoren-t9673,start,40.html


**********************


Als gonzo hat er den user unterwegs schon laengst entsperrt.
Als watchdog hat er den user unterwegs gar nicht gefunden.
Monochrome will davon nichts bemerkt haben und faselte was von "schwer zu lesender Bannliste" und "Vollkommenheit".
Eine weitere Luege.
War es doch der monochrome, der den per PN beschwerdefuehrenden unterwegs hoehnisch an den watchdog verwies, also an den kackenden Moderanten, der um jeden Preis die Entsperrung hintertreiben wollte.

Na ja, jetzt luegt er nicht mehr, der Monotone.

Gonzo luegt nach wie vor im neuen Politik-Forum alle user an.
Wie dem Norbert Perdula, 1200 Wien, von den hartnaeckigen Watschenhunden das Maul gestopft wurde - das erzaehlt er allerdings nicht.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 15.11.15

http://watschenhund-2.freiforum.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Berufsluegner, die Erste.

Beitrag von katti am Do Dez 10, 2015 12:18 am

locote/temper/gonzo/watchdog: Kakerlake(n) im Kroetenpelz

_________________
Mit dem Ausradieren von 
Perdulas Politikforum 
ist uns ein Schlag 
gegen Schmutz & Schund 
gelungen.
avatar
katti
Moderator

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 17.11.15

Nach oben Nach unten

Die Berufslügner - schon wieder am Nasenring

Beitrag von unterwegs am Mi Feb 22, 2017 9:25 am

Kopie des gesamten threads:

http://phpbb.politik-forum.at/gesperrte-user-schlamperei-oder-willkuer-t9858.html


 Sollen gesperrte user nach Ablauf der Sperre entsperrt werden?


Ja,wäre irgendwie rechtsstaatlich
 60% [ 3 ]
Nein, warum denn
 0% [ 0 ]
Entscheidet der sperrende Moderantor
 40% [ 2 ]
Das ist eine rassistische Frage
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 5



Verfasst am: Di 15 Jul, 2008 11:22    Titel: Gesperrte user - Schlamperei oder Willkür?





Hier gehts zu wie in Südamerika. 
Häfenbrüder werden nicht nach Verbüßung der Strafe entlassen, sondern erst nach einem Bakschisch der Familie. 

Konkreter Fall: 
"unterwegs" wurde auf 4 Wochen gesperrt. 
Erraten - von watchdog. 
Die 4 Wochen sind längst vorbei. 
Die Sperre nicht. 

Weil er den watchdog/Locote am Nasenring durchs Forum gezerrt hat? 
Wird archiviert.

avatar
unterwegs

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Der Berufsluegner, die Erste.

Beitrag von unterwegs am Mi Feb 22, 2017 10:00 am

So begann die größte Blamage der beiden Lügenbolde Perdula/monochrome und locote/gonzo/watchdog.

Am Anfang noch vorlaut, aufgeblasen und großmäulig.
Am Ende nicht mehr.
avatar
unterwegs

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Der Berufsluegner, die Erste.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten