Ist der Berufslügner watchdog/gonzo auf einen Ghostwriter angewiesen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ist der Berufslügner watchdog/gonzo auf einen Ghostwriter angewiesen?

Beitrag von Pf-Pf-Pferdula am Mi Apr 20, 2016 9:11 am

Schon im alten Politikforum wurde vom Betreiber, dem Berufsschwindler Norbert Perdula, 1200 Wien, behauptet, dass Gonzo und Watchdog die 2 nicks (Moderant, user) derselben Person sind:

http://phpbb.politik-forum.at/moderatorenteam-t5599.html

Wie kommt es dann, dass der ewig besoffene, ordinäre, ungebildete und gerade noch alphabetisierte Tölpel watchdog als Gonzo plötzlich richtige Sätze schreiben kann?

Ghostwriter - oder doch nicht dieselbe Person.

Im Archiv gefunden:

Zitat Anfang *******************************

Sollte es ein spamfilter gegen unerwünschte PN's geben Ja     0% [ 0 ]
Nein, spam muss sich jeder gefallen lassen                            0% [ 0 ]
Nein, da wären manche Moderatoren vielleicht beleidigt        50% [ 1 ]
Egal                                                                                    0% [ 0 ]
Das ist eine rassistische Frage                                             50% [ 1 ]
Quellen/links für spamming müssen angegeben werden           0% [ 0 ]
Ja, jeder user darf Spammer eigenhändig löschen - für immer  0% [ 0 ]

Stimmen insgesamt : 2

vigilante
Verfasst am: Di 08 Jul, 2008 9:20    Titel: Posteingang (PN's) gegen Spammer blockieren ?
  
Im politik-forum hat ein user keine Möglichkeit, in seinem Profil bekanntzugeben, ob er mails und/oder PN's wünscht.
In meinem Posteingang habe ich einen üblen - und dummen - Spammer am Hals, dessen Exkremente in meinem Briefkasten nix verloren haben.
Gegen sein Schimpfgelalle im Forum kann ich mich mit großem Vergnügen zur Wehr setzen.
Fünfmal habe ich ihn höflich benachrichtigt, dass seine PN's ausnahmslos ungelesen gelöscht werden.
In der letzten Verständigung habe ich ihm mitgeteilt, dass diese höflichen Verständigungen ab jetzt nicht mehr erfolgen.

Nur mehr:
Posteingang - Markieren - Markierte löschen.

Der Trottel schreibt zum 6. Mal.
Ungelesen gelöscht.

Was soll man nur mit so einem wütend-bornierten, mit allen Beinen gleichzeitig in die Luft springenden Narren machen?

Ganz einfach: Ungelesen löschen.

Gibts irgendwo ein PN-Filter ?

tabasco

Verfasst am: Di 08 Jul, 2008 9:26    Titel: Re: Posteingang (PN's) gegen Spammer blockieren ?
  
vigilante hat Folgendes geschrieben:

In meinem Posteingang habe ich einen üblen - und dummen - Spammer am Hals, dessen Exkremente in meinem Briefkasten nix verloren haben.

Hast Du auch von der Bona Fide PNs bekommen  ?

Watchdog
Moderator
Verfasst am: Di 08 Jul, 2008 9:32      

Nein er meint das ich als Mod nicht qualifiziert bin ihm PNs zu schicken und wird andauernd beleidigend, von wegen höflich... Der Junge soll froh sein das Beleidigungen in PNs nicht sanktioniert werden.
Woher will er eigentlich wissen was drinsteht wenn er es einfach löscht?
Deine Sprache ist entlarvend, genauso schreibst du auch in PNs, also hör das heulen auf.
Reiss dich am Riemen, in jedem zweiten Posting thematisierst du mich als Locote und wirst abwertend. Wenn du meinst kannst dich ja gerne mit mit als Locote anlegen bist ja eh unfähig dein Gestammel anständig zu artikulieren, aber als Mod hast du mir nichts zu sagen.
Sooo kanns nicht gehen Bürschchen. Und jetzt geh mir vom Bein.

Thread geschlossen. Wennst was zu sagen hast--->PN

Zitat Ende   *******************************

Dieser thread lebte nur ein paar Stunden.

Der schon in aller Früh besoffene Kackhund outete sich unvorsichtig nach einem völlig neutral gehaltenen Eingangsthread.
Nirgends wurde auf ihn oder sonst eine Person verwiesen.
Wütend war er halt.

Der KKW schreibt:

„Nein er meint das ich als Mod nicht qualifiziert bin …..“

Ist er auch nicht.
Wurde ihm oft genug gesagt.

Ich habe noch nie ein Forum gesehen, wo einem Moderanten so oft bestätigt werden muss, dass er gute Arbeit macht, dass er höchst qualifiziert ist, dass er …. etc. etc.

Von wem?

Von den anderen Moderanten.

Der KKW schreibt:

„Woher will er eigentlich wissen was drinsteht wenn er es einfach löscht?“

Offensichtlich wollte vigilante es gar nicht wissen, was da ein KKW schon wieder unter sich lässt.

Der KKW schrieb:

„Wenn du meinst kannst dich ja gerne mit mit als Locote anlegen ...“

Jetzt spaltet er sich wieder in Moderanten-Nick und User-Nick.

Ich glaube nicht, dass die beiden dieselbe Person sind, wie es vom Betreiber behauptet wird.
Dazu sind Stil und Wortschatz, Niveau und Sprachbeherrschung zu verschieden.
Der KKW kann sich kaum ausdrücken, wie obiges Beispiel zeigt.
Und dieser Saufsumper wirft dem vigilante „Gestammel“ vor.

Jedenfalls wurde der thread sofort gesperrt, Minuten später war er weg.

Verschwunden in Nacht und Nebel.


Zuletzt von Pf-Pf-Pferdula am Mi März 01, 2017 4:38 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Pf-Pf-Pferdula

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 19.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Ist der Berufslügner watchdog/gonzo auf einen Ghostwriter angewiesen?

Beitrag von Pf-Pf-Pferdula am Mi März 01, 2017 4:23 am

Thoth
power User

Anmeldungsdatum: 01.10.2005



Verfasst am:
Do 07 Sep, 2006 20:42






Die Moderation von politik-forum.at erfolgt via Doppelnicks, d.h. jede(r) Moderator(in) hat zusätzlich zum normalen Nick einen Moderationsnick, diese veröffentlichen wir hier um für mehr Transparenz zu sorgen. 

Wir agieren mit zwei Nicks, damit klar ist, wann wir als Moderation agieren und wann als User(in). 


Administrator: Monochrome(=Castor Troy) 

Moderatoren: Little_Nemo (=Feyd_Rautha), Watchdog (=Gonzo), Eye_in_the_Sky(=mg05), IM_Sängerknabe (=Blitz), morpheus (=Gerhard), Kugelfisch (=tabasco) und Ignaziel (=Quitzlipochtli)



Quelle: Archiv phpbb.politik-forum.at

http://phpbb.politik-forum.at/moderatorenteam-t5599.html 




avatar
Pf-Pf-Pferdula

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 19.11.15

Nach oben Nach unten

Re: Ist der Berufslügner watchdog/gonzo auf einen Ghostwriter angewiesen?

Beitrag von Pf-Pf-Pferdula am Mi März 01, 2017 4:31 am

monochrome
- Moderator -

Anmeldungsdatum: 23.06.2003


Verfasst am: Fr 13 Jul, 2007 13:58
   


Wir dürfen einen neuen Moderator begrüßen, Feyd_Rautha alias Little_Nemo. 
Er wird unser Team ab sofort unterstützen. 
Er wird in allen Foren als Moderator tätig sein mit Ausnahme der unten aufgelisteten, ein rein zeitliches Problem. 

- Innenpolitik Österreich 
- Wirtschaft & Finanzen Forum 
- Gender Forum 
- Religions Forum 
- English Forum 
- Mystik, Geheimgesellschaften 

Herzlich Willkommen und viel Spaß. 

mfg 
monochrome


Quelle: wie oben

Dieser Feyd Rautha ist ein ausgewachsener Spinner und bekam natürlich seinen Posten auch im Politik-Bodensatzforum.
Lächerliches & fanatisches Kummerl.

avatar
Pf-Pf-Pferdula

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 19.11.15

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten